Urlaub in Griechenland buchen   Anzeige

 

 

 

Acerpalmatum.de

Eigenschaften
Pflege
Sorten
Album
Links

 

Startseite

Japanische Ahorne - Acer palmatum

Seit über 300 Jahren werden japanische Ahorne wegen ihrer Schönheit und der Vielfalt ihrer Farben und Formen gezüchtet und gepflegt. Die Hochzeit der Kultur und Beliebtheit war in Japan bereits im 17. und 18. Jahrhundert.

Japanische Ahorne (acer palmatum und acer japonicum) erfreuen sich neuerdings auch in Europa und Nordamerika wieder wachsender Beliebtheit nicht nur bei Insidern, sondern auch bei Gartenbesitzern.

Japanische Ahorne sind nicht nur von vollkommener Schönheit - ihre dekorative Wirkung bleibt über das ganze Jahr erhalten - sondern sie sind aufgrund ihrer geringen Wuchshöhe bis maximal 4 oder 5 Metern besonders für kleine Gärten sehr gut geeignet. Dazu sind sie sehr robust und winterhart.

Die meist kaminroten Triebe im Frühjahr, die frischen hellgrünen wohlgeformten Blätter im Sommer und nicht zuletzt das in verschiedensten roten, gelben und orangegoldenen Farben leuchtende Herbstlaub bieten immer neue Reize für das Auge des Betrachters.

Unter den ca. 250 verschiedenen Sorten von Acer palmatum sollte jeder Gartenfreund seine Lieblingssorte finden können, wobei in europäischen Gärtnereien längst nicht alle verfügbar sind. Eine Auswahl der schönsten können Sie sich hier ansehen und auch bestellen.

Am bekanntesten sind die beiden Sorten A p atropurpureum und A p dissectum, die in vielen Gärtnereien und Pflanzenmärkten angeboten werden.

 

 

 

  

© Acerpalmatum.de 2000-2015 - Impressum - Allergie-Ratgeber.de - trockene-Augen.de - Schnupfennase.de

 

 

 

Interesse am Kunden.de